Versandkosten: 2,20€ | Ab 8€ Bestellwert versandkostenfrei in DE
Versandkosten: 2,20€ | Ab 8€ Bestellwert versandkostenfrei in DE
Warenkorb 0
(2) Schmitt, Eric E - Die Schule der Egoisten - Leinen - Ammann Verlag & Co.
Ammann Verlag & Co.

(2) Schmitt, Eric E - Die Schule der Egoisten - Leinen - Ammann Verlag & Co.

Normaler Preis €3,50 Sonderpreis €16,90 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Durch Zufall stößt ein Philosophiedoktorand in der Bibliothèque Nationale auf einen vergessenen Exzentriker, der im 18.Jahrhundert die Pariser Salons eroberte. Gaspard Languenhaert, ein brillanter Kopf, behauptete lauthals, die Welt existiere nur in seinem Denken. In kürzester Zeit bildete sich eine Jüngerschar um ihn, lauter ěgoisten, ein jeder sein eigener Gott, die zusammen um die Wette spekulieren. Aber was nützen die hitzigsten Debatten, wenn doch jedes Gespräch letztlich nur ein Selbstgespräch bleibt? Und die Liebe? Ist es denn überhaupt möglich, den Reizen der eigenen Schöpfung zu erliegen? War Languenhaert also ein großer Philosoph, ein Menschenverächter, ein selbstverliebter Narr oder einfach nur das Opfer seiner eigenen Geistesschärfe? Was als Forschungsreise beginnt, endet als turbulente Zeitreise an einen Ort, wo das Wirkliche und das Wahre weniger gemeinsam haben, als man denkt. Nach seinen beiden Erfolgserzählungen Monsieur Ibrahim und Oskar und die Dame in Rosa liegt nun auch Schmitts 1994 erschienenes Romandebüt in deutscher Übersetzung vor.


Diesen Artikel teilen